Der Kampf gegen Judenfeindschaft von Saul Ascher bis Heinrich Heine


Der Kampf gegen Judenfeindschaft von Saul Ascher bis Heinrich Heine

Auf Lager

12,00
 


Kollektiv von AutorInnen

Der Kampf gegen Judenfeindschaft von Saul Ascher bis Heinrich Heine
(1812 bis 1843)

In der vorliegenden Arbeit, die in drei Bänden herausgegeben
wird, geht es um die Geschichte der Judenfeindschaft und vor
allem auch um die Geschichte des Kampfs gegen diese Judenfeindschaft
in der großen geschichtlichen Zeitspanne vom 11.
Jahrhundert bis Anfang des 18. Jahrhunderts (Band 1) und dann
von der französischen Revolution 1789 bis 1812 (Band 2). Der
dritte Band umfasst dann die Zeitspanne bis 1843, bis kurz vor
den Beginn der organisierten proletarischen Bewegung.
Alle drei Bände unserer Studie zusammengenommen sind Vorarbeiten
für das eigentliche sehr umfangreiche Anliegen einer
selbstkritischen Analyse des Kampfs der organisierten proletarischen
Bewegung und der kommunistischen Kräfte gegen die
Judenfeindschaft ab 1848.

Offenbach 2018, 190 Seiten
ISBN 978-86589-119-8

Diese Kategorie durchsuchen: Zur Analyse des Kampfs gegen Judenfeindschaft