Zum Kampf von Karl Marx gegen Judenfeindschaft


Zum Kampf von Karl Marx gegen Judenfeindschaft

Auf Lager

12,00
 


Band 1:
Autorenkollektiv
Zum Kampf von Karl Marx gegen Judenfeindschaft
Stärken und Probleme des Kampfs von Karl Marx für jüdische Emanzipation und gegen den Judenfeind Bruno Bauer (1844/45)

Diese Publikation ist der erste Band einer umfangreichen Analyse der verschiedenen Etappen des Kampfs der kommunistischen Kräfte gegen die Judenfeindschaft.
Schon vor Beginn der organisierten Arbeiterbewegung im eigentlichen Sinne war der Begründer des wissenschaftlichen Kommunismus, Karl Marx, mit der antijüdischen Strömung seiner Zeit konfrontiert.
Im ersten Teil dieser Publikation wird vor allem die Kritik von Karl Marx aus dem Jahr 1844 an antijüdischen Schriften von Bruno Bauer analysiert.
Der zweite Teil versucht in einzelnen Referaten und Diskussionsbeiträgen uns wesentlich erscheinende Zusammenhänge für das Verständnis dieser Kritik sowie des Kampfes von Karl Marx gegen Judenfeindschaft insgesamt darzustellen und zu vertiefen.

200 Seiten, Offenbach 2013
ISBN 978-3-86589-104-4

Diese Kategorie durchsuchen: Analyse des Kampfs der kommunistischen Kräfte gegen Judenfeindschaft